Preis
  1. € 150,00 - € 500,00
  2. € 500,00 - € 1.000,00
  3. € 1.000,00 - € 2.000,00
  4. ab € 2.000,00
Breite
  1. schmal (kleiner 4mm)
  2. medium (4-6mm)
  3. breit (größer 6mm)
Material
  1. Palladium
Stein
  1. mit Diamant
  2. ohne Stein
Farbe
  1. Gold
  2. Weißgold
  3. Bi-color
Kategorie
  1. Klassisch
  2. Top Seller
  3. Extravagant
Total: 147

Trauringe und Eheringe aus Palladium online kaufen

Ob schlicht, elegant oder extravagant, bei Ringekaufen.com können Sie aus einer großen Auswahl von Trauringen aus Palladium wählen. Eheringe aus Palladium sind ein Geheimtipp für alle, die gerne helle Ringe tragen wollen, dabei jedoch besonderen Wert auf Robustheit und Farbtreue legen.

Palladium-Ringe wissen durch ihren schönen silberweißen Glanz zu überzeugen und bieten dabei eine perfekte Basis um Brillanten und andere helle Steine in Szene zu setzen. Mit ihrer Erscheinung bieten Palladium Eheringe einen sehr guten Kontrast zum Funkeln von Brillanten.

Trauringe aus Palladium sind auch als Bicolor-Ringe erhältlich. Kombiniert mit Gelbgold oder Rotgold erhalten diese Artikel durch den farblichen Gegensatz einen besonderen Reiz. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern in unserem Sortiment.

Kostenlose Gravur und kostenloser Versand für Trauringe und Eheringe aus Palladium

Der Versand unserer Eheringe aus Palladium ist natürlich kostenlos für Sie. Weiterhin erhalten Sie ein hochwertiges Ring-Etui gratis zu Ihrer Bestellung. Auch die Gravur Ihrer Trauringe ist kostenlos. Individualisieren Sie Ihre Ringe mit einem schönen Spruch oder ganz klassisch mit dem Datum Ihrer Eheschließung. Bei Ringekaufen.com erhalten Sie ausschließlich hochwertige Artikel, die von renommierten Goldschmieden in Deutschland und Österreich hergestellt werden. Ein Echtheitszertifikat liegt Ihrer Bestellung natürlich bei.

Sollten Sie Unterstützung bei der Auswahl von Trauringen aus Palladium oder der Bestimmung der Ringgröße benötigen, so hilft Ihnen unser freundliches und kompetentes Experten-Team gerne weiter. Rufen Sie uns an: (0342) 92 86 50 29 (Mo-Fr: 8-20 Uhr) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ringekaufen.com.
Palladium mit Diamant
€ 399,98
500 Palladium mit 2 Diamanten
€ 859,99
Palladium / Rotgold mit Diamant
€ 489,98

Palladium mit Diamant
€ 699,98
Palladium mit 5 Diamanten
€ 769,98
Palladium mit Diamant
€ 999,98

Palladium mit Diamant
€ 999,99
Palladium mit Diamant
€ 1.449,98
500 Palladium mit 3 Diamanten
€ 839,99

Palladium mit Diamant
€ 439,98
Palladium / Gelbgold mit 11 Diamanten
€ 1.999,98
500 Palladium mit 3 Diamanten
€ 819,98

500 Palladium
€ 719,98
500 Palladium mit Diamant
€ 889,99
Palladium mit Diamant
€ 829,98

500 Palladium mit 3 Diamanten
€ 639,99
Palladium mit Diamant
€ 869,99
Palladium mit Diamant
€ 619,98

500 Palladium
€ 1.519,98
500 Palladium mit 5 Diamanten
€ 1.679,98
Palladium mit 4 Diamanten
€ 1.319,98

Palladium mit Diamant
€ 789,98
Palladium mit 3 Diamanten
€ 1.469,98
Palladium mit Diamant
€ 509,97

500 Palladium mit Diamant
€ 659,99
500 Palladium mit Diamant
€ 699,99
Palladium mit 4 Diamanten
€ 1.599,99

500 Palladium mit Diamant
€ 849,98
Palladium mit 5 Diamanten
€ 839,99
Palladium mit Diamant
€ 709,98

Trauringe und Eheringe aus Palladium – Vor- und Nachteile

Das Edelmetall Palladium wurde 1803 entdeckt. Als Material für die Schmuckherstellung hat sich Palladium jedoch erst in jüngster Zeit etabliert. Insbesondere in Asien und Nordamerika erfreut sich Schmuck wie Trauringe aus Palladium einer immer größeren Beliebtheit. Trauringe aus Palladium sind auch als Bicolor-Ringe erhältlich und werden meist mit Gelbgold oder Rotgold kombiniert. Meist besitzt Palladium bei Schmuck einen Feingehalt von 500 oder 950, dass heißt Palladium wird immer als Legierung mit anderen Metallen verwendet. Bei 500 Palladium beträgt der Anteil an Palladium 50,0 Prozent, bei 950 Palladium 95,0 Prozent.

Als Material für Trauringe ist Palladium eine Alternative zu Gold (insbesondere Weißgold), Platin, Silber und Titan. Die Vorteile von Palladium sind unter anderem eine große Härte und eine hohe Anlaufbeständigkeit. Ersteres macht Palladium-Ringe wesentlich widerstandsfähiger gegen physische Belastungen wie Stöße. Im Vergleich zu Gold zerkratzen Ringe aus Palladium nicht so leicht. Die Anlaufbeständigkeit verleiht Palladium-Ringen auch nach langer Zeit eine hohe Farbbeständigkeit. Apropos, für Eheringe ist Palladium auch deshalb so gut geeignet, da es eine schöne und edle silberweiß glänzende Farbe hat.

Nachteile bei Trauringen aus Palladium sind vor allem die im Vergleich zu Gold geringere Auswahl an Modellen und Designs sowie der schlechtere Wiederverkaufswert. Aufgrund des hohen Schmelzpunkts sind Ringe aus Palladium schwieriger herzustellen als Goldringe. Dies hat zur Folge, dass sich weniger Goldschmieden mit Palladium beschäftigen und es damit auch eine geringe Auswahl gibt. Es ist jedoch zu erwarten, dass sich bei stärkerer Nachfrage mehr und mehr Hersteller mit Palladium beschäftigen werden und damit mittelfristig deutlich mehr Modelle und Designs auf dem Markt verfügbar sein sollten. Eine höhere Nachfrage könnte auch den Wiederverkaufswert von Schmuck aus Palladium verbessern, der derzeit als eher schlecht einzustufen ist.

Im Folgenden alle Vor- und Nachteile zusammengefasst:

Vorteile:
- Edle silberweiß glänzende Farbe
- Große Härte
- Hohe Anlaufbeständigkeit und Farbtreue

Nachteile:
- Geringe Auswahl an Modellen und Designs (im Vergleich zu Gold)
- Schlechter Wiederverkaufswert

Lesen Sie in den weiteren Absätzen welche Alternativen es zu Ringen aus Palladium gibt und wie Sie beim Kauf von Trauringen aus Palladium sparen können.

Trauringe aus Platin – Die luxuriöse Alternative zu Palladium

Wenn Sie luxuriöse Trauringe mögen und dabei einen ähnlichen silberweißen Glanz wie bei Palladium bevorzugen, dann sind Trauringe aus Platin eine passende Alternative. Platin ist eines der teuersten Edelmetalle für die Schmuckherstellung und entsprechend exklusiv. Ähnlich wie Palladium sind Ringe aus Platin sehr anlaufbeständig und farbtreu. Auch weisen entsprechende Ringe eine hohe Härte auf. Im Vergleich zu Palladium ist Platin jedoch schwerer. Eheringe aus Platin wiegen daher fast das Doppelte. Apropos, auch der Preis ist deutlich höher. Trauringe aus Platin sind bei Ringekaufen.com ab circa 1.500,- Eur (inkl. MwSt) pro Ringpaar erhältlich. Ringe aus Palladium gibt es bereits ab 350,- Eur (inkl. MwSt) im Paarpreis.

Trauringe aus Platin








                Trauringe aus Platin

Trauringe aus Weißgold – Farblich kaum zu unterscheidende Alternative zu Palladium

Sehr ähnlich von der Farbgebung sind Eheringe aus Weißgold ebenfalls eine Alternative zu Palladium. Weißgoldringe fühlen sich beim Tragen schwerer an, da Gold eine höhere Dichte und damit mehr Gewicht besitzt. Aufgrund seiner Beliebtheit gibt es zudem eine deutlich größere Vielfalt an Modellen und Designs bei Weißgold. Im Alltag hat Palladium jedoch leichte Vorteile gegenüber Weißgold, da der Abrieb bei Ringen nicht so stark ist und diese auch resistenter gegenüber Kratzern sind. Preislich liegen Ringe aus 750 oder 585 Weißgold und Palladium in etwa gleich auf. Bei geringerem Feingehalt von 333 sind Trauringe aus Weißgold jedoch günstiger.

Trauringe aus Weißgold








            Trauringe aus Weißgold

Trauringe aus Silber – Die preiswerte Alternative zu Palladium

Wenn Sie helle Eheringe bevorzugen und nicht so viel Geld ausgeben wollen, sollten Sie Trauringe aus Silber als Alternative zu Palladium prüfen. Die Farbgebung ist bei Silber ähnlich. Zudem gibt es eine gute Auswahl von verschiedenen Modellen und Designs. Bei den Eigenschaften hat das Edelmetall Palladium jedoch viele Vorteile: Ringe aus Palladium sind anlaufbeständiger als Ringe aus Silber. Zudem sind entsprechende Ringe härter. Dafür kosten Silberringe auch nur einen Bruchteil von Palladium-Ringen. Trauringe aus Silber sind bereits ab circa 60,- Eur (inkl. MwSt) im Paarpreis erhältlich.

Trauringe aus Silber








                Trauringe aus Silber

Trauringe aus Titan – Die außergewöhnliche Alternative zu Palladium

Eine außergewöhnliche Alternative zu Palladium sind Trauringe aus Titan. Zwar gibt es derzeit nicht viele Modelle und Designs bei Titan, aber dafür machen die Eigenschaften des Edelmetalls entsprechende Ringe sehr alltagstauglich. Wie Palladium ist Titan sehr anlaufbeständig und sehr hart. Dies garantiert eine hohe Farbtreue und Widerstandsfähigkeit gegenüber Kratzern. Weiterhin kann Titan auch im Preis punkten. Entsprechende Eheringe gibt es bereits ab circa 200,- Euro (inkl. MwSt) pro Ringpaar.

Trauringe aus Titan








                Trauringe aus Titan

Bicolor Trauringe aus Palladium – Edle Ringe aus Palladium mit Gelbgold oder Rotgold

Wenn Ihnen normale Palladium-Ringe als Trauringe nicht außergewöhnlich genug sind, können Sie die edle Farbgebung von Palladium mit der von Gelbgold oder Rotgold kombinieren. Meist ziert dabei ein Band in der Mitte oder zwei Bänder am Rand den Palladium-Ring mit gelbgoldenen oder rotgoldenen Glanz. Gerne werden Bicolor-Ringe mit Diamanten beim Damenring verziert, die den Ring noch schöner funkeln lassen. Ringe aus Palladium mit Gelbgold oder Rotgold sind bei Ringekaufen.com ab circa 500,- Euro (inkl. MwSt) im Paarpreis erhältlich.

Bicolor-Trauringe aus Palladium und Gold








Bicolor-Trauringe aus Palladium und Gold

Günstige Trauringe aus Palladium – Tipps zum Sparen

Die Preispanne für Trauringe aus Palladium liegt bei Ringekaufen.com bei circa 350,- Eur bis 3.500 Eur im Paarpreis und inkl. MwSt. Wie auch bei Eheringen aus anderen Materialien bestimmen Design und verwendete Diamanten den Preis stark. Wenn Sie günstige Palladium-Ringe erwerben wollen, dann achten Sie vor allem darauf, dass der Ring eher dünner ist und damit weniger Palladium enthält. Zudem muss der Damenring vielleicht nicht unbedingt mit mehreren Diamanten besetzt sein. Wenn Sie auf beide Punkte achten, können Sie eine große Vielfalt von günstigen Palladium-Ringen in der Preisspanne von 350,- bis 500,- Eur (inkl. MwSt) und pro Ringpaar finden.