Silberring mit Stein

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Silberring mit SteinSilberring mit Stein

Beim Silberring mit Stein existiert ein hoher Variantenreichtum. Dabei gibt es beim Silberring mit Stein, bei dem vor allem der Stein im Vordergrund stehen soll, aber auch Ringe, bei denen die Form des Silberringes entscheidender ist.

Generell eignet sich der Silberring sehr gut um ihn mit einem Stein zu versehen. Durch seine helle Farbgebung kann er sowohl mit hellen, farblosen Steinen verziert werden, als auch mit farbigen Steinen. Durch die helle Farbe beim Silberring mit Stein kommt das Funkeln und Glitzern insbesondere von Diamanten sehr gut zur Geltung.

Der Silberring mit Stein macht auch als Rubin-Ring oder als Saphir-Ring eine gute Figur. Hier kommt das kräftige Rot des Rubins oder das oft übliche kräftige Blau des Saphirs gut zur Geltung. Kombiniert man den Silbering mit einem synthetischen Stein, so erhält man einen schönen, aber vor allem preiswerten Ring. Soll es etwas hochwertiger sein ohne jedoch gleich Platin als Ringmaterial zu verwenden, so kann man auch zum Palladium Ring greifen.

Silberring mit Stein als Partnerring

Der Silberring mit Stein ist auch als Partnerring sehr gut geeignet. Im Ring Set ist dabei der Ring für die Dame oft ein Ring mit Stein, der Herren-Ring hingegen kommt meist ohne Stein aus. Auf Grund des günstigen Ausgangsmaterials ist es auch möglich handwerklich aufwändigere Ringe günstig zu kaufen.

Jetzt passende Traumringe bestellen




Silberringe sind dabei vor allem als Freundschaftsringe beliebt. Zum einen sind sie recht preisgünstig, zum anderen hat man so stets die Möglichkeit bei späteren Hochzeitsringen auf höherwertige Modelle zurückzugreifen - schließlich sollen die Hochzeitsringe etwas Besonderes darstellen. Silberringe mit Stein haben zudem den Vorteil, dass sich Designer eher entschließen gleich eine ganze Serie aufzulegen und man damit als Kunde eine größere Auswahl hat. Bei anderen Edelmetallen, beispielsweise Platin, ist das eher selten der Fall: Grund hierfür ist wiederum der günstigere Preis des Ausgangsmaterials Silber. So kann man auch beim Ringe online kaufen aus einer breiten Palette von verschiedenen Ringen wählen um den passenden Silberring mit Stein zu finden.

Silberring mit Stein als ausgefallener Ring

Neben dem Edelstahlring ist auch der Silberring mit Stein sehr gut geeignet für voluminöse und ausgefallene Ringe. Da das Material beim Silberring mit Stein relativ weich ist, können es Designer, Goldschmiede und Künstler in die unterschiedlichsten Formen bringen, welche auch stark von üblichen Ringformen abweichen können. Beispielsweise ist der Silberring mit Stein auch als Cocktail Ring anzutreffen. Hier ist meist ein synthetischer großer Stein mit dem Silberring kombiniert. Auch für den 2 Fingerring, welcher über zwei Finger reicht, kommt häufig Silber als Grundstoff zum Einsatz. Da bei letzterem naturgemäß ein hoher Materialeinsatz von Nöten ist, ist auch hier der günstige Preis des Ausgangsmaterials der Hauptgrund der Nutzung von Silber.

Kaufkriterien beim Silberring mit Stein

Grundsätzlich gelten die gleichen Kaufkriterien beim Silberring mit Stein wie bei einem einfachen Silberring. Es empfiehlt sich auch hier auf das hochwertige 925 Sterlingsilber zu setzen um an dem Silberring mit Stein länger Freude zu haben. Zudem sollte man darauf achten, dass der Silberring mit Stein eine Schutzschicht besitzt, damit dieser nicht anläuft. Beim Silberring mit Stein ist des Weiteren noch wichtig, dass die Steine ordentlich gefasst sind. Dies kann man als Laie zwar nicht immer einfach erkennen, folgende Punkte lassen sich jedoch auch leicht als Nichtfachmann kontrollieren: Sind die Steine locker und lassen sich in der Fassung leicht bewegen, sind die Fassungen verbogen, oder schließen diese nicht hundertprozentig an allen Ecken mit dem Stein ab.

Text von: DM
Silberring mit Stein
5 1 1 Bewertung. Ist diese Seite hilfreich? Auf die Sterne klicken und eine Bewertung abgeben. (1.Stern: wenig hilfreich; 5 Sterne: sehr hilfreich)