Ringe Anlass

Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 

Ringe Anlass – Es gibt viele Gründe für den Kauf von Ringen

Ringe gehören zu den beliebtesten Schmuckstücken, egal ob in Europa, Amerika oder Asien. Bereits in der Antike gab es viele Anlässe für das Tragen von Ringen. Dabei spielten sowohl praktische Gründe eine Rolle, zum Beispiel beim Siegelring, aber auch symbolische, zum Beispiel beim Schmuckring, mit dem der Träger seinen Wohlstand nach außen zeigen wollte. Auch heute gibt es viele Gründe für den Kauf und das Tragen von Ringen. Die wichtigsten wollen wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

Ringe für die Hochzeit

Die Hochzeit ist einer der häufigsten Gründe, warum Menschen Ringe kaufen. Insbesondere in Staaten von Europa und Amerika ist der Austausch von Trauringen fester Bestandteil jeder Hochzeit. Eheringe werden in der Regel nach der Hochzeit im Alltag getragen. Daher müssen diese Ringe meist viel aushalten und entsprechend widerstandsfähig sein.

Im nördlichen Europa dominieren seit einigen Jahren silber-weiße Materialien wie Platin, Weißgold, Palladium, Silber oder Edelstahl. Im Süden von Europa legen Brautpaare dagegen mehr Wert auf Gelbgold. Eher selten ist die Verwendung von Materialien wie Titan oder Wolfram, obwohl diese noch kleine Kundengruppe stetig wächst.

Meist beinhaltet bei Eheringen der Damenring einen Edelstein. Besonders gefragt sind dafür Diamanten. Dabei gibt es sowohl Modelle mit einem als auch mit mehreren Diamanten. Bei letzten werden vor allem Modelle mit Sternenhimmeloptik nachgefragt, bei denen mehrere kleine Diamanten kunstvoll arrangiert werden. Eine große Auswahl von Trauringen und Eheringen finden Sie in unserer Rubrik Trauringe.

Ringe für die Verlobung

Was wäre der Heiratsantrag ohne passenden Ring für die Dame? Während das Tragen von Eheringen eher in der westlichen Welt üblich ist, werden Verlobungsringe weltweit stark nachgefragt. Daraus ergibt sich eine große Vielfalt von verschiedenen Modellen und Designs. Dabei gibt es jedoch regionale Unterschiede.
 
In den USA ist vor allem der Solitärring sehr beliebt. Dieser Ring ist meist aus Gold gefertigt und enthält einen mittleren oder großen Diamanten in einer Krappenfassung. Dabei „thront" der Diamant quasi prominent auf dem Ring. Vielen Menschen ist dieser Ringtyp aus Hollywood-Filmen bekannt. Auch in Deutschland wird der Solitärring stark nachgefragt. Allerdings gibt es auch andere Modelle, die insgesamt zu einer vielfältigeren Auswahl führen.

In den letzten Jahren wurden vor allem Verlobungsringe aus silber-weißen Farben stark in Deutschland nachgefragt. Diese Ringe bestehen meist aus Weißgold, Palladium oder Silber. In der Regel enthält dieser Ring auch einen Edelstein, zum Beispiel einen Diamanten. Eine große Auswahl von Verlobungsringen finden Sie in unserer Rubrik Verlobungsringe.

Jetzt passende Traumringe bestellen




Ringe für die Partnerschaft

Während vor einigen Jahrzehnten meist nur verheiratete Paare Ringe getragen haben, kommen Ringe auch zunehmend bei unverheirateten Paaren in Mode. Grund hierfür ist zum einen, dass Paare immer später heiraten und zum anderen, dass es auch viele Paare gibt, die ohne Hochzeit glücklich zusammenleben. Der Grund von Partnerringen ist damit sehr ähnlich zu Eheringen, denn beide Ringe symbolisieren die Zugehörigkeit von zwei Menschen zueinander. Kein Wunder, dass Partnerringe von Material und Design nur schwer von Hochzeitsringen zu unterscheiden sind. Es bleibt daher Ihnen überlassen, ob Sie Ihre Partnerringe aus der Rubrik Partnerringe oder aus der Rubrik Trauringe wählen.

Ringe für die Freundschaft

Neben Partnerringen kommen auch Freundschaftsringe immer stärker in Mode. Im Gegensatz zu Partnerringen sind Freundschaftsringe jedoch meist aus preiswerterem Material gefertigt. Insbesondere Silber, Titan oder Edelstahl erfreuen sich bei diesen Ringen einer großen Beliebtheit. In der Rubrik Partnerringe finden Sie viele Modelle, die auch als Freundschaftsringe genutzt werden können.

Siegelringe

Siegelringe gibt es bereits seit der Antike. Während die Ringe früher mehr praktischen Nutzen hatten, indem der Träger damit Dokumente siegeln konnte, werden Siegelringe heutzutage eher symbolisch getragen. Siegelringe bestehen in der Regel aus Gold oder anderen wertvollen Edelmetallen und werden meist von Männern genutzt, da das Design vielen Frauen zu klobig ist. Mehr Informationen zu Siegelringen finden Sie hier.

Kinderinge

Natürlich sind Ringe für Kinder kaum vergleichbar mit Ringen für Erwachsene, aber dennoch gibt es auch für die Kleinsten Ringe, die sie bei besonderen Anlässen tragen können. Meist bestehen die Ringe jedoch nicht aus wertvollen Materialien wie Gold oder Palladium, sondern zum Beispiel aus Kunststoff. So ist es auch nicht schlimm, wenn der Kindering einmal verloren geht. Mehr Informationen zu Kinderringen erhalten Sie hier.

Fingerringe

Das Wort Ringe beziehen viele Menschen auf Ringe, die Mann oder Frau am Finger trägt. Streng genommen gibt es natürlich noch viele weitere Ringe, zum Beispiel jene, die am Ohr getragen werden können. In der Vergangenheit wurden diese Art Ringe jedoch genauer spezifiziert, zum Beispiel Ohringe, so dass heutzutage jeder versteht, dass es sich bei Ringen meist um sogenannte Fingerringe handelt, zu denen Sie hier mehr Informationen erhalten.

Text von: DM



Ringe nach Anlass
4.33 3 3 Bewertungen. Ist diese Seite hilfreich? Auf die Sterne klicken und eine Bewertung abgeben. (1.Stern: wenig hilfreich; 5 Sterne: sehr hilfreich)