Online Juwelier

Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 

Online Juwelier - Kein gewöhnlicher Online-Shop

Ein guter Online Juwelier sollte mehr sein als nur ein Online-Shop. Inbesondere bei hochwertigen Schmuck wie Trauringe, Verlobungsringe und Partnerringe bedarf es Zeit die verschiedenen Modelle und Designs zu sehen und eine Vorauswahl zu treffen. Zudem sollte ein Online Juwelier auch eine Beratung anbieten, etwa wenn Sie sich hinsichtlich der Auswahl unsicher sind oder Fragen zur Bestimmung der Ringgröße haben. Zusätzlich sollte ein Online Juwelier auch besondere Leistungen anbieten können. Dazu gehört unter anderem: Kostenloser Versand, kostenlose Gravur, Lieferung in einem hochwertigen Ring-Etui, Bereitstellung von Ringmaßen, spätere Aufbereitung der Ringe, kostenloser Umtausch der Ringe bei falscher Ringgröße.

Wir von Ringekaufen.com sind ein Online Juwelier, welcher alle zuvor genannten Leistungen erbringt und trotzdem überraschend günstig ist. Im Gegensatz zu vielen reinen Internethändlern haben wir zudem ein Ladengeschäft, in dem Sie uns gerne besuchen können. Bitte vereinbaren Sie jedoch vorab ein Termin unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Warum es eines Termins bedarf? Wir möchten uns für Sie Zeit nehmen und Sie in Ruhe beraten. Dies ist ohne Termin schwer möglich. Bitte bedenken Sie dabei, dass wir nicht für das gesamte Sortiment Musterringe führen und Ihre Ringe, wie bei anderen Juwelieren auch, erst gefertigt werden müssen. Sie können aber gern eine Vielzahl von Musterringen betrachten und diese anprobieren.

Online Juweliere – Worauf Sie achten sollten

Seriöse Online Juweliere können Sie an einer Vielzahl von Kriterien erkennen. Prüfen Sie zuerst, ob dieser die oben genannten Leistungen anbietet. Darüber hinaus sollten Sie prüfen, ob Sie leicht die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Impressum finden können. Müssen Sie sich erst durch mehrere Seiten klicken, um diese zu finden, sollten Sie mißtrauisch werden.

Bei den Beschreibungen der Artikel sollten Sie darauf achten, dass man alle Details findet. Bei Ringen sind zum Beispiel das verwendete Metall, seine Zusammensetzung sowie die Größe bzw. Das Gewicht und die Qualität des verwendeten Steins wichtige Angaben. Hier sollte man sich nicht von allzu blumiger Sprache blenden lassen. Natürlich wirbt jedes Unternehmen, aber dabei sollte keinesfalls eine klare Beschreibung fehlen.

Da beim Schmuckkauf im Internet die Kreditkarte oft benutzt wird, sollte die Zahlung über eine gesicherte Verbindung abgewickelt werden und zwar über einen externen Zahlungsanbieter. So werden die Kreditkartendaten nicht beim Online Juwelier selbst gelagert, sondern beim Spezialisten, welcher für die Sicherheit solcher Daten garantieren kann.

Bei Ringekaufen.com haben wir all dies berücksichtigt um Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Sollten Sie dennoch Hinweise für Verbesserungen haben, dann melden Sie sich einfach bei uns.

Jetzt passende Traumringe bestellen




Beim Online Juwelier können andere Widerrufsregeln gelten

Einen Unterschied kann es beim Online Juwelier auch zu anderen Online Shops beim Thema Widerruf oder Umtausch geben. Wird ein Schmuckstück individuell angefertigt, so ist dies gesetzlich vom Widerruf ausgenommen. Dies kann bei Schmuckstücken schnell der Fall sein. Auch bei den meisten Trauringen ist dies so. Der Online Juwelier muss die Waren dann nicht zurücknehmen oder Umtauschen, außer die Ware ist defekt oder beschädigt geliefert worden.

Juwelier - Ein altes Gewerbe

Der Beruf des Juweliers gehört zu den ältesten Gewerben in Deutschland. Bereits im Mittelalter existierte diese Berufsbezeichnung für die Verkäufer von Schmuck. Später kam der Verkauf von Verlobungsringen und Eheringen als wichtiger Geschäftszweig hinzu. Heutzutage kann man beim Juwelier auch Freundschaftsringe kaufen. Im Laufe der letzten Jahre hat sich auch die Struktur der Profession geändert: Neben den vielen inhabergeführten Geschäften und mittelständischen Unternehmen gibt es nun mittlerweile besonders in den Innenstädten auch einige Ketten, die zu größeren Konzernen gehören. Die Berufsbezeichnung ist in Deutschland auch weiterhin nicht rechtlich geschützt: Prinzipiell darf sich jeder Juwelier nennen, da die Ausbildung in Juweliergeschäften zu einem Abschluss als Kaufmann im Einzelhandel führt.

Juwelier - Ein vielseitiger Beruf

Der Juwelier ist vor allem für die Beratung und den Verkauf von Uhren und Schmuck zuständig und arbeitet meist in einem Juweliergeschäft. Allerdings wird der Beruf häufig mit dem des Goldschmieds verwechselt, der sich um die Herstellung zum Beispiel der Schmuck Ringe kümmert, sie auch anpasst und repariert. Im Gegensatz zum Juwelier muss man zumindest in Deutschland erst eine Meisterprüfung ablegen, bevor man sich Goldschmiede- oder Silberschmiedemeister nennen darf. Seit 2004 ist dieses Handwerk zulassungsfrei. Gleichwohl haben viele Juweliere eigene Goldschmiede oder Uhrmacherwerkstätten in ihre Unternehmen integriert, wo sowohl Ringe für Männer als auch als für Damen bearbeitet werden. Ist dies nicht der Fall, so schickt der Juwelier die Schmuckstücke oder Uhren zu externen Partnern.

Viele Materialien gehen durch die Hände eines Juweliers

Wenn er sich auch nicht direkt mit ihrer Bearbeitung beschäftigen muss, so bekommt es ein Juwelier im Laufe seiner Arbeit doch mit sehr vielen Materialien zu tun. Vor allem bei den Schmuckringen ist der Reichtum an Materialien mittlerweile äußerst groß: so kann man zum Bespiel bei Gold heute neben dem Gelbgoldring sich auch einen Weißgoldring und Rotgoldring kaufen. Auch bei den Schmucksteinen gibt es eine schier unerschöpfliche Auswahl an Edelsteinen und anderen Verzierungen. Am bekanntest und beliebtesten sind dabei sicherlich der Diamant-Ring und Brillant-Ring (eine Sonderform des Diamant Ringes). Weitere Ringe mit Edelsteine sind der Smaragd, Saphir, Rubin und Topas Ring. Unter die Kategorie Ring mit Stein (Halbedelstein / Schmucksteine) fallen zum Besipiel der Amethyst, Pyrit, Lapislazuli, Türkis und Zirkonia-Ring.

Text von: DM



Online Juwelier
5 3 3 Bewertungen. Ist diese Seite hilfreich? Auf die Sterne klicken und eine Bewertung abgeben. (1.Stern: wenig hilfreich; 5 Sterne: sehr hilfreich)