Mokume Gane Ring

Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

Mokume Gane Ringe

Die Technik für Mokume Gane Ringe stammt aus Japan. Mokume Gane bedeutet dabei so viel wie Metall mit Holzmaserung. Betrachtet man Mokume Gane Ringe, so scheint es, als wären unterschiedliche Sorten von Metall ineinander geflossen. Der Mokume Gane Ring ähnelt dabei vom Muster her dem Damaszener Ring.

Ziel dieser japanischen Schmiedekunst war es nicht eine besonderes robuste metallische Verbindung herzustellen, wie zum Beispiel beim Damaszener Stahl, sondern einen besonders schönen Schmuck. Der Fokus liegt auf einem möglichst interessanten Farbenspiel zwischen mehreren Bunt- und Edelmetallen, wobei die Grenzen zwischen den verschiedenen Metallen fließend sind.

Um Mokume Gane Ringe herzustellen, braucht es vor allem ein hohes Maß an Schmiedkunst (mehrere Verfahren kommen zur Anwendung), viel Handarbeit und Liebe zum Detail, da schon kleinste Fehler diese Ringe ruinieren können. Dennoch bleibt das Resultat sehr schwer planbar und benötigt viel Erfahrung des Goldschmiedes. Es ist dabei nahezu ausgeschlossen, dass sich zwei Mokume Gane Ringe in jedem Detail gleichen. Die Farbkomposition dieser ausgefallenen Ringe wird dabei von der Wahl der Materialien bestimmt.

Jetzt passende Traumringe bestellen




Materialien beim Mokume Gane Ringe

Traditionell wurden für die Herstellung der Mokume Game Ringe vor allem Gold, Kupfer und Silber eingesetzt. Alle diese Materialien kennzeichnen sich dadurch, dass sie eher „weich“ sind und sich so einfacher verarbeiten lassen. Dies war vor allem wichtig, da damals wenig Technik zur Verfügung stand, die die Bearbeitung erleichterte.

Das Aufkommen neuerer Goldschmiedetechniken erlaubte es, dass Mokume Game Ringe nun auch mit vielfältigeren Materialien hergestellt werden konnten. So können nun auch z.B. Titan, Platin, Eisen und dergleichen zum Einsatz kommen.

Das Grundprinzip ist aber geblieben. Die Grundlage für Mokume Gane Ringe bilden Metallplatten, welche durch hohen Druck miteinander verschweißt werden. Dabei verschmelzen die Schichten nicht wirklich. Aus diesem Grund sind nicht alle Materialkombinationen für Mokume Gane Ringe möglich und die Metalle müssen gut auf einander abgestimmt sein. Sie sollten ähnliche metallurgische und physikalische Eigenschaften besitzen.

Mokume Gane Ringe Set

Mokume Gane Ringe sind sehr gut geeignet für Partnerringe, da man so ein sehr deutliches Zeichen der Zusammengehörigkeit am Finger vorzeigen kann, sei es nun für Eheringe oder Freundschaftsringe. Dabei ist es eher selten, dass Mokume Gane Ringe als Ring mit Stein anzutreffen sind. Wenn überhaupt, dann ist zumeinst der Damen-Ring, und in ganz seltenen Fällen der Herren-Ring mit einem Edelstein besetzt. Der Hintergrund hierfür ist, dass ein Edelstein meist nicht wirklich gut zur Geltung kommt, da die Maserung des Ringes sehr hervorsticht und etwas Besonderes darstellt. Ein Edelstein auf einem solchen Ring würde daher diesen Effekt eher schmälern.

Preise für Mokume Gane Ringe

Mokume Gane Ringe gehören eher zu den teureren Ringen. Ist bei einem normalen Goldring oder Platinring meist das Material und weniger die Verarbeitung entscheidend für den Preis, so sind Mokume Gane Ringe oft mit einem hohen Aufschlag für die Verarbeitung versehen. Neben den oft hochwertigen Materialien kommt vor allem die aufwändige Handarbeit hinzu. So muss man für ein Ring Set mit einem 4stelligen Betrag rechnen. Möchte man einen Verlobungsring kaufen und besitzt dieser noch einen Stein, z.B. noch einen großen Diamanten, so kann auch für nur einen Fingerring schon ein vierstelliger Betrag ohne weiteres erreicht werden.

Man kann Mokume Gane Ringe online kaufen, oder aber auch beim Juwelier. Wichtig dabei ist, dass nicht jeder Juwelier diese außergewöhnlichen Ringe führt. Es empfiehlt sich dabei vor allem in Großstädten oder vor dem heimischen Computer aus Mokume Gane Ringe zu kaufen.

Text von: DM
Mokume Gane Ring
3.5 4 4 Bewertungen. Ist diese Seite hilfreich? Auf die Sterne klicken und eine Bewertung abgeben. (1.Stern: wenig hilfreich; 5 Sterne: sehr hilfreich)