Großer Ring

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Großer RingGroßer Ring – Auffallen garantiert

Ein großer Ring ist Schmuck Ring und Aussage in einem, da ein großer Ring schon auf Grund seiner Form eine gewisse Präsenz ausstrahlt und den Auftritt seines Trägers unterstreicht. Aber was sollte man bei großen Ringen beachten? Ist Größe allein schon alles oder gibt es noch andere Dinge zu beachten? Ein großer Ring fällt, wie der Name schon sagt, vor allem auf Grund seiner voluminösen Form auf, die entweder durch einen großen Stein, durch eine große Breite des Ringes oder durch eine besondere Höhe entstehen.Unabhängig davon fällt ein großer Ring an der Hand immer auf und sollte daher das einzige, besonders auffällige Schmuckstück am Körper sein. So wir ein großer Ring schön in Szene gesetzt. Bevor man sich einen großen Ring zulegt, sollte man sich daher über den Anlass und das Outfit Gedanken machen. Zum Beispiel sollte man vom 10 Euro Modeschmuckmodel absehen, möchte man sonst im eleganten Auftritt glänzen. Hingegen kann genauso ein Model für eine lockere Party genau das Richtige sein. Schließlich muss man nicht immer ein Vermögen in Schmuck beziehungsweise in einen großen Ring investieren.

Befindet sich ein großer Ring am Finger, so lohnt es sich nochmal etwas Zeit in Handpflege zu investieren, schließlich steht nicht nur „ein“ großer Ring dann im Mittelpunkt, sondern auch die Hand, die ihn trägt. Der 2 Finger Ring, aber auch der Cocktail Ringe sind Vertreter der Gruppe „großer Ring“. Es lohnt sich daher diese Ringe einmal näher anzuschauen und zu stöbern. Die Preise variieren dabei von günstigem Modeschmuck bis hin zu sündhaft teuren Modellen mit Edelsteinen. So sollte es jedem möglich sein das Passende zu finden.

Jetzt passende Traumringe bestellen




Zu Großer Ring – was nun?

Oft passierte es über die Jahre, dass ein Ehering oder Verlobungsring zu klein wird. Aber auch das Gegenteil kann der Fall, nämlich dass ein Ring zu groß wird, wenn man Gewicht verliert. Ein zu großer Ring kann dann schnell zum Ärgernis werden, wenn man den Ring gerne ständig tragen möchte. Schließlich besteht die Gefahr, einen zu großen Ring zu verlieren. Aber was kann man tun, wenn ein zu großer Ring trotzdem getragen werden soll?So lang er noch nicht all zu groß ist, kann man versuchen ihn an einen anderen Finger zu stecken. Der Ringfinger ist nicht der breiteste Finger an der Hand. Ein zu großer Ring kann daher gut auch an einem anderen Finger passen. Gegebenenfalls kann ein zu großer Ring auch an der anderen Hand platziert werden, da diese nicht hundertprozentig identisch sind.Vor allem wenn man feststellt, dass im Winter der Ring zu groß ist, wenn die Finger kalt sind, kann es helfen seine Finger warm zu halten. Ein zu großer Ring wird dann besser am Finger bleiben.

Ist der Ring aber um einige Millimeter zu groß und fällt bei gespreizter, senkrecht nach unten gehaltener Hand bei leichtem Schütteln ab, so kann ein Ringfänger Abhilfe schaffen. Ein Ringfänger ist ein kleiner gebogener Metallviertelkreis, welcher an der Ringschiene befestigt wird. So wird der Innendurchmesser zu großer Ringe verkleinert und der Ring passt wieder. Dies kann nicht allein durchgeführt werden, der zu große Ring sollte zum Juwelier oder Goldschmied geschafft werden.

Text von: DM
Großer Ring
3 2 2 Bewertungen. Ist diese Seite hilfreich? Auf die Sterne klicken und eine Bewertung abgeben. (1.Stern: wenig hilfreich; 5 Sterne: sehr hilfreich)