Cocktail Ring

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Was ist eigentlich ein Cocktail Ring?

Als Cocktail Ring bezeichnet man einen Ring mit Stein, welcher vor allem durch die Größe des Steines auffällt, welcher meist mittig angebracht ist. Zudem wird der zentrale Stein oft mit kleineren Steinen umrandet. Dieser ausgefallene Ring wird gern mit sehr farbenfrohen Halbedelsteinen und Edelsteinen besetzt. Die kleineren, umrandenden Steine sind meist farblos, z.B. Diamanten. Der Cocktail Ring soll vor allem eins, nämlich auffallen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass dieser Ring meist zu besonderen Anlässen, wie Empfängen, Galadinnern oder dergleichen getragen werden. Natürlich kann man den Cocktail Ring auch im Alltag tragen, nur ist er auf Grund seiner Größe für viele Tätigkeiten nicht sonderlich praktisch und passt nicht immer zum Outfit.

Der Cocktail Ring und seine Geschichte

Die Geschichte des Cocktail Rings ist nicht 100% geklärt. Sicher ist, dass der Trend zum Cocktail Ring aus den USA stammt und seinen Namen vom Cocktail trinken erworben hat. Über seine Entstehung gibt es aber unterschiedliche Geschichten. Zum einen wird erklärt, dass der Cocktail Ring in den 20er Jahren als Damen Ring aufkam. Zu Zeiten der Prohibition traf sich die Oberschicht zu geheimen Partys, bei denen verbotenerweise auch Alkohol ausgeschenkt wurde. Die Frauen dieser Zeit, geprägt durch die erstarkende Emanzipation, wollten dabei unbedingt auffallen. Neben Kurzhaarschnitten und Hosenanzügen, war auch der Cocktail Ring ein Mittel der Wahl. Interessant in diesem Zusammenhang ist auch, dass die Frauen den Ring damals nicht am Ringfinger, sondern eher am Zeigefinger trugen. Der Cocktail Ring symbolisierte auch eine Art Freiheit für die Damen. Das erklärt, weshalb der Cocktail Ring in den meisten Fällen ein Damen-Ring ist und es so gut wie keinen Herren Ring als Cocktail Ring oder gar ein Ring Set dafür gibt.

Jetzt passende Traumringe bestellen




Zum anderen meinen einige, dass der Cocktail Ring aus den 50ger und 60ger Jahren stammt. In der Nachkriegszeit kam in den USA die so genannte „Cocktailhour“ auf, in der man die Ausgelassenheit dieser Zeit feierte. Zu diesem Anlass kleideten sich die Frauen mit einem Cocktailkleid und warteten auf ihre Männer, um die „Cocktailhour“ zu Hause zu begehen. Zu diesem Anlass wurde auch der Cocktail Ring getragen.

Modetipps zum Cocktail Ring

Traditionell wird der Cocktail Ring zur feineren Abendrobe oder zum „Kleinen Schwarzen“ getragen, sprich zu besonderen Anlässen. Oft sieht man auch Hollywoodstars mit dieser Art des Rings über den roten Teppich schreiten. Ebenso ist es aber denkbar, den Cocktail Ring auch im Alltag zu tragen.

Wichtig ist zu beachten, dass der Cocktail Ring dabei im Zentrum des Interesses steht. Man sollte also auf all zu auffälligen anderen Schmuck verzichten. So bekommt der Cocktail Ring die Aufmerksamkeit, die er auf Grund seiner Ausgefallenheit verdient und man ist bestens gestylt und nicht mit Schmuck „überfrachtet“. Zudem kann man überlegen, ob man diesen ausgefallenen Ring wirklich am Ringfinger tragen möchte. Trägt man den Cocktail Ring zum Beispiel am Zeigefinger, so kann man einen zusätzlichen Aha-Effekt erzielen.

Da der Cocktail Ring sehr stark auf die Hände fokussiert, sollten diese unbedingt gepflegt aussehen. Es ist daher sehr sinnvoll vorab zur Maniküre zu gehen. Dabei kann man die Farbwahl der Fingernägel auch gleich auf den Cocktail Ring abstimmen.

Der Cocktail Ring und sein Preis

Ist der Cocktail Ring mit Edelsteinen besetzt, so kann man ein kleines Vermögen für diesen Ring ausgeben. Da die Edelsteine meist mehr als 1 Karat und aufwärts besitzen, benötigt man schon etwas mehr auf der „hohen Kante“ um sich solche Ringe leisten zu können. Natürlich kann man den Cocktail Ring auch als Verlobungsring kaufen, um so ein wahrhaft einzigartiges Geschenk zu bereiten.

Es gibt natürlich auch erschwinglichere Modelle dieses Fingerrings. Hier muss man auf Schmuck Ringe zurückgreifen. Diese sind dann mit Halbedelsteinen oder Schmucksteinen besetzt und kosten nur noch einen Bruchteil. So ist es durchaus möglich, dass man den Cocktail Ring schon um die 100 Euro erwerben kann.

Text von: DM
Cocktail Ring
4 2 2 Bewertungen. Ist diese Seite hilfreich? Auf die Sterne klicken und eine Bewertung abgeben. (1.Stern: wenig hilfreich; 5 Sterne: sehr hilfreich)